Kalorienarme Snacks für den sportlichen Sommer

Es ist heiß draußen und man isst allgemein weniger üppig am Morgen, zu Mittag und auch am Abend. Aber dennoch hat man irgendwann „dazwischen“ irgendwie Appetit auf was Leichtes: wir wäre es da mit unseren Rezepten rund um Kalorienarme Snacks für Sportler und solche, die es werden wollen? Lesen Sie jetzt mehr und außerdem verraten wir auch, welche Eissorten nicht „dick“ machen und ebenfalls in die Rubrik Kalorienarme Snacks zählen.

Kalorienarme Snacks für Zwischendurch – vor und nach dem Sport

Apfelspalten mit Nuss - kalorienarme Snacks - Tipps HomeFitness-Profi.deWie wäre es zum Beispiel mit Apfelspalten mit Walnüssen und Zimt? Äpfel zählen auf alle Fälle in die Rubrik Kalorienarme Snacks und auch Nüsse machen nicht dick. So sind zwar Walnüsse sehr reich an Fett, aber es gibt auch gute Nachrichten von der Nuss: 2/3 ungesättigte, gesunde Fettsäuren gehören auch dazu! Äpfel haben bekanntermaßen viele Vitamine und enthalten dazu wertvolle Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium oder Eisen. Die Zubereitung ist kinderleicht. Einfach Apfel schneiden, Spalten mit Walnüssen belegen und etwas Zimt darüber geben; das Ganze entspricht nur ca. 195 Kalorien.

Wassermelonen-Salat  – Obst auch mal deftig genießen

Wassermelone - kalorienarme Snacks - Tipps HomeFitness-Profi.de

Wassermelone hat wenig Kalorien!

Die Wassermelone an sich ist natürlich schon ein Favorit und zählt auf jeden Fall in den Bereich kalorienarme Snacks. Aber auch etwas deftiger als Salat schmeckt die Wassermelone lecker und unser Wassermelonen-Salat enthält auch nur 120 Kalorien. Die Melone in Würfel schneiden, ein paar frische Basilikumblätter, Salz, Pfeffer und Balsamico dazu. Der Balsamico-Essig macht aus der süßen Frucht einen herzhaften Snack.

Naturjoghurt mit frischen Beeren – welches Obst hätten Sie gerne als Snack?

Naturjoghurt mit Obst - kalorienarme Snacks - Tipps HomeFitness-Profi.deAn heißen Sommertagen ist Naturjoghurt – wählen Sie am besten die Variante mit 0,2 % Fett – der perfekte kalorienarme Snack. Der Joghurt ist kühlend und leicht bekömmlich. Frische Beeren geben wichtige Vitamine und eine natürliche Süße. Noch ein extra HomeFitness Profi Tipp: Geben Sie die Beeren in den Joghurt und stellen Sie das Ganze dann für 2-3 Stunden ins Gefrierfach. Fertig ist ein Eis-Snack der bei 200 Gramm (also einem Glas voll) nur 198 Kalorien hat.

Ebenfalls lecker, gesund und kalorienarm: Omelett oder Rührei

Omelette - kalorienarme Snacks - Tipps HomeFitness-Profi.de

Omelett mit Gemüse – lecker für Zwischendurch!

Eier haben von Haus aus wenig Kalorien. Unser Tipp: machen Sie sich ein leckeres Omelett oder Rührei und geben Sie zum Beispiel ein wenig Gemüse wie Tomaten oder Zucchini dazu. Auch Pilze schmecken super lecker und Schnittlauch verfeinert die Mahlzeit zusätzlich! Das macht bei drei Eiern mit etwas Gemüse nur etwa 180 Kalorien.

Obstwasser – natürlich ohne Alkohol!

Obst Wasser - kalorienarme Snacks - Tipps HomeFitness-Profi.de

Fruit Infused Water: voll im Trend!

Kalorienarme Snacks sind lecker, aber auch Getränke können den ersten Hunger perfekt stillen und gerade beim Sport oder überhaupt bei heißem Sommerwetter sollte man mindestens 2 – 3 Liter Wasser trinken. Was halten Sie vom neuesten Trend „Fruit Infused Water“? Dazu müssen Sie einfach nur Obst ins Wasser legen und das Ganze am besten über Nacht ziehen lassen. „Infused Water“  ist der Trend des Sommers.

Im Internet und Fachhandel gibt es spezielle Trinkflaschen mit Einsatz zu kaufen. Einfach Obst, Gemüse, Kräuter oder Gewürze in den dafür vorgesehenen Siebeinsatz füllen, die Flasche mit Wasser auffüllen und  mit dem Deckel verschließen. Das „Obstwasser“ hat kaum Kalorien und ist natürlich, preiswert und schmeckt immer wieder anders – denn die Zutaten kann man nach Lust und Laune immer wieder neu zusammenstellen. Ob Tiefkühlbeeren, Erdbeeren, Minze oder Apfel – alles ist möglich und schmeckt sehr, sehr lecker.

Kalorienarme Snacks – auch Eissorten können wenig Kalorien haben

Eis - kalorienarme Snacks - Tipps HomeFitness-Profi.de

Zitroneneis hat besonders wenig Kalorien! Milcheis hat mehr!

Besonders kalorienarm und dennoch lecker sind folgende Eissorten:

  • Zitrone: ca. 40 kcal pro Kugel
  • Erdbeere: ca. 52 kcal pro Kugel
  • Waldfrucht: ca. 53 Kalorien pro Kugel
  • Joghurt: ca. 54 kcal pro Kugel
  • Vanille: ca. 75 kcal pro Kugel

Als Faustregel gilt: Hoher Milchanteil = mehr Kalorien. Mit 75 kcal pro Kugel ist das Vanilleeis gerade noch im grünen Bereich. Auf „Toppings“ wie Streusel, Schokoüberzug und Cookie-Kekse sollten Sie aber – im Sinne von kalorienarme Snacks – auf dem Eis lieber verzichten. Und brandneue Eissorten wie „After Eight“, „Cookies-Eis“ oder „Erdnuss-Stracciatella“ zählen mit mehr als 120 kcal pro Kugel nicht mehr in die Rubrik kalorienarme Snacks.

Frozen Yogurt – die perfekte Sommer-Erfrischung

Frozen Yogurt - kalorienarme Snacks - Tipps HomeFitness-Profi.de

Kennen Sie schon Frozen Yogurt?

Richtig lecker und ein Top Tipp für alle, die auf ihre Figur achten ist der Schlank-Hit aus Amerika. Frozen Yogurt enthält kaum Kalorien und besonders wenig Fett. Im Prinzip handelt es sich um einen gefrosteten Magerjoghurt, der mit frischen Früchten garniert wird. So ist Frozen Yogurt ein Geheimtipp für figurbewusste Genießer und kaum ein Star, den man nicht mit einem Becher Frozen Yogurt durch die Straßen laufen sieht. Auch bei uns in Deutschland ist in fast jeder größeren Stadt ein Frozen Yogurt Shop  zu finden.

Aber auch selbst machen können Sie die gesunde Erfrischung. Für Frozen Yogurt wird ein leicht gesüßter Magermilchjoghurt glattgerührt. Ganz nach Geschmack pürierte frische Früchte hinzugeben. Jetzt die Yogurt Creme in einer Schale in das Eisfach stellen und alle zwei Stunden durchrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Gewichtige Zutaten wie Sahne, Milch, Eier oder Butter bleiben außen vor. So finden sich gerade einmal 25 Kalorien in 50 Gramm Frozen Yogurt.

Lust jetzt auf ein wenig Training?

HomeFitness-Profi.de - Ihr Spezialist für Fitnessgeräte

Wer trainiert, darf auch mal sündigen!

Dann schauen Sie doch einmal in unserem Shop rund ums Thema Home-Fitness-Training vorbei. Wir haben hochwertige Sportgeräte zum Beispiel aus dem Hause Kettler. Noch immer voll im Trend liegt übrigens das „Trimmrad“ oder auch Heimtrainer und Ergometer genannt. Wer täglich auf dem Trimmrad fährt, wird schon nach kurzer Zeit merken, wie sich die Leistung langsam steigert und sich auch das Körpergefühl verbessert.

Damit die Muskeln beim Radeln nicht zu sehr angestrengt werden, sollte das Training zu Beginn nicht mehr als 15 bis 20 Minuten täglich dauern. Danach kann es jedoch gesteigert und der eigenen Leistungsfähigkeit angepasst werden. Ein sogenanntes KETTLER Ergometer ist ein pulsgesteuertes Trimmrad Modell und eignet sich bestens für Anfänger oder gesundheitlich beeinträchtigte Personen. Bei diesem Modell kann der Soll-Puls eingestellt werden. Ist das geschehen, dann steuert der Computer am Trimmrad ganz automatisch den Widerstand, so dass es nicht möglich ist, sich zu überanstrengen oder aber auch zu unterfordern. 

Sie wollen mehr wissen zu diesem Thema?

Dann lesen Sie auch gerne rein unter https://homefitness-profi.de/Heimtrainer-Ergometer-Vergleich oder rufen Sie unser geschultes Fachpersonal unter Tel: 09188-999900 an. Auch ein erstes „Schnuppertraining“ ist übrigens bei uns möglich. Kommen Sie einfach während unserer Öffnungszeiten in unseren Fitness-Showroom bei Nürnberg und lassen Sie sich live an den Ausstellungsgeräten alles Wichtige erklären. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

2019-01-14T16:29:07+00:00

About the Author:

Mein Name ist Sabine und ich komme - wie unsere Firma HomeFitness-Profi.de - aus der Nähe von Nürnberg. Ich treibe selbst begeistert Sport, mache jetzt neu Zumba und bin mit drei bewegungsfreudigen Kids auch privat stets am Thema Fitness dran! Außerdem achte ich auf gesunde Ernährung unserer Familie! Für mich ist es einfacher Fitness zu mir nach Hause zu holen und so verfügt meine Familie bereits über Hometrainer, ein Fitness-Trampolin und einen Crosstrainer. Lernen auch Sie unsere innovativen KETTLER Sportgeräte kennen und schätzen. Für SPIEL-PREIS.de & Trampolin-Profi.de & gokart-profi.de & HomeFitness-Profi.de arbeite ich als Texterin, Bloggerin und verwalte die Facebook-Seiten. Fragen, Anregungen, Meinungen? Immer gerne!