Fitness Salat – gesund und fit durch den Sommer

Gesund und Fit mit verschiedenen Rezepten rund um den Fitness Salat. Das ist doch gerade jetzt bei Sommertemperaturen ein wichtiges Thema. Mit dem richtigen Fitness Salat und dem passenden Dressing können noch schnell ein paar Pölsterchen abschmelzen und Sie können bei Ihrer Ernährung die Vitaminsituation verbessern. Lesen Sie gerne mal rein!

Fitness Salat – die richtige Ernährung im Sommer

Fitness Salat und Co. Rezepte von HomeFitness-Profi.de

Super nicht nur im Sommer: Müsli am Morgen

Im Sommer ist Ernährung immer ein wichtiges Thema. Wer es im Winter mit dem Kalorien zählen nicht so genau genommen hat, der fängt im Frühjahr und spätestens im Frühsommer damit an. Fangen Sie doch den Tag am besten gleich mit einem gesunden Frühstück an. Einfache Kohlenhydrate wie es Brötchen und Weißbrot beinhalten, sollten Sie jetzt besser reduzieren oder ganz streichen. Auch auf  Zutaten aus Maisflocken sollte man lieber verzichten, denn diese Kohlenhydrate halten nicht lange an und Sie bekommen schnell Hunger. Besser ist jetzt ein Frühstück mit Magerquark mit Kräutern oder bestehend aus Hüttenkäse. Auch ein Müsli am Morgen macht satt und ist gesund. Ein gutes und sättigendes Müsli sollte enthalten:  Haferflocken, Rosinen, Nüsse und einen halben Apfel. In Verbindung mit Milch, Quark oder Sojamilch.

Fitness Salat und Co. Rezepte von HomeFitness-Profi.de

So könnte Ihr gesundes Mittagessen aussehen!

Beim Mittagessen können Sie gerne zu Kartoffeln, Vollkorn Nudeln oder Reis greifen. Auch ein mageres Stück Fleisch, am besten gegrillt, ist in Ordnung. Dazu sollten Sie auf jeden Fall  eine ordentliche Portion Gemüse essen und auch gleich zu einem Fitness Salat greifen. Auch wenn im Sommer laue Abende zum langen Aufbleiben auffordern, sollten Sie das Abendessen nicht zu spät einnehmen.  Wer nicht gut einschlafen kann, der sollte gerade am Abend auf Rohkost und Salate lieber verzichten.  Karotten, Tomaten, Fitness Salat und Co. Rezepte von HomeFitness-Profi.deZwiebel, Fenchel, Brokkoli und Knoblauch in Olivenöl dünsten und mit Käse überbacken – ist ein hervorragendes Abendessen im Sommer. Und als Zwischenmahlzeit sind ideal eine Handvoll Nüsse oder Obst wie Apfel, Birne, Orangen oder Beeren. Im Sommer gibt es ja reichlich davon und das auch frisch aus dem Garten!

Gerade als Mittagessen super: Fitness Salat

Leichte Salate sind ideal, um auf gesunde Art ein paar Pfunde abzunehmen. Unsere Rezepte rund um den Fitness-Salat sind geschickt kombiniert. Bestimmt haben Sie noch viele weitere tolle und leckere Rezeptideen rund um den Fitness Salat. Und probieren Sie ruhig einmal als Zwischenmahlzeit knackiges Gemüse wie Karotte oder Gurke – das macht nämlich noch länger satt und schmeckt einfach lecker ohne viel Kalorien zu haben.

Tipps rund um den Fitness Salat

  • Setzen Sie auf Bitterstoffe! Denn diese sind in der Tat Fatburner.
    • Hier punkten vor allen Dingen Kräuter aber auch Blattsalate wie Löwenzahn und Wurzelgemüse.
  • Achten Sie auf Frische!
    • Nur frisch geerntet, enthält der Salat besonders viel Vitamin C!
  • Nehmen Sie ein leichtes Dressing!
    • Als Frischekick genügt schon etwas Essig oder ein paar Spritzer Zitronensaft. So wird die Aufnahme von Kohlenhydraten im Blut verlangsamt und Sie bleiben länger satt.
  • Nur kurz durchwaschen reicht schon!
    • Gemüse und Salate sollten Sie zwar gründlich, aber nur kurz unter fließendem Wasser waschen. Sonst gehen zu viele Vitamine und Mineralstoffe verloren.
  • Setzen Sie auf den bunten Fitness Salat
    • Je abwechslungsreicher der Salat-Gemüse-Mix ist, desto größer ist der Gewinn an Nähr- und Ballaststoffen.

Fitness Salat Rezept: Radieschen – Gurkensalat

Sie benötigen für diesen Fitness Salat mit Radieschen und GurkenFitness Salat und Co. Rezepte von HomeFitness-Profi.de

  • 1 Bund Radieschen
  • eine Salatgurke
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Dose Kidney Bohnen
  • 5 EL Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Dann die Gurke waschen und der Länge nach halbieren. In etwas dickere Scheiben schneiden. Petersilie waschen und sehr fein hacken. Aus dem Zitronensaft, der Sojasauce und dem Zucker ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die Radieschenscheiben mit den Gurkenscheiben mischen. Kidney Bohnen hinzu geben und den Fitness Salat mit dem vorbereiteten Dressing mischen und am besten noch eine Stunde ziehen lassen. Zum Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen – wer will kann alternativ auch Gartenkresse verwenden.

Frischkäse-Nudelsalat – ein Fitness Salat der auch gut zum Grillen passt

Es muss nicht immer Nudelsalat mit Mayo sein! Mit Frischkäse-Dressing wird der gute alte Nudelsalat schnell zum Fitness Salat und schmeckt nicht weniger lecker!

Zutaten für den Nudel Fitness Salat mit FrischkäseFitness Salat und Co. Rezepte von HomeFitness-Profi.de

  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • ein Becher Joghurt
  • eine dicke Scheibe Schinken
  • eine Dose mit Mais
  • eine Dose Erbsen-Karotten-Mix
  • 250 g Nudeln
  • Salz

Nudeln kochen. Dann den Kräuterfrischkäse mit dem Becher Joghurt in einer Schüssel vermischen. Schinken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Mais und dem abgetropften Gemüse in die Schüssel geben. Nachdem die Nudeln abgekühlt sind, ebenfalls in die Schüssel geben und gut vermischen.

Gemischter Salat mit Räucherlachs

Zutaten für einen leckeren Fitness Salat mit Räucherlachs sind:Fitness Salat und Co. Rezepte von HomeFitness-Profi.de

  • 1 Zitrone
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 TL körniger Senf
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salatgurke
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 kleine, rote Zwiebel
  • 350 g gemischter Salat
  • 600 g geräuchertes Lachsfilet

Zubereitung: Die Zitrone längs halbieren und eine Hälfte auspressen. Die andere Hälfte schneiden Sie in Spalten. Aus Essig, 2 EL Zitronensaft, Senf, Öl, Zucker, Schnittlauch, Salz und Pfeffer rühren Sie eine erfrischende Vinaigrette an. Nun die Gurke waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten ebenso waschen und halbieren. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Dann alles dekorativ auf Salat Teller verteilen und mit Gurkenscheiben, Zwiebelringen und Tomaten belegen. Den Lachs ebenfalls aufteilen und auf dem Salat mit anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und mit der Zitrone garniert servieren. Dazu passt zum Beispiel frisches Weißbrot.

Bunter Salat mit einem leckeren Senf-Dressing

Als Zutaten benötigt man:Fitness Salat und Co. Rezepte von HomeFitness-Profi.de

  • Kopf Eichblattsalat
  • Radieschen 100 g
  • Cocktailtomaten 100 g
  • Paprikaschote rot 100 g
  • Senf-Dressing
  • Kräuter der Saison

Zubereitung: Salat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann die Radieschen in Scheiben schneiden, Cocktailtomaten halbieren, Paprika in Streifen schneiden, alles zusammen in eine Schüssel geben. Erst kurz vor dem Servieren das vorbereitete Senfdressing dazugeben und vermischen.

Wir von Home Fitness Profi wünschen guten Appetit

Home Fitness = unabhängig sein - mit HomeFitness-Profi.deWer sich im Sommer mit Fitness Salat & Co ernährt, der ist schnell in Topform. Vielleicht bleibt ja dann – ohne Völlegefühl – noch ein wenig Zeit für Ausdauersport. Fit sind die meisten Menschen übrigens besonders zwischen 16 und 19 Uhr. Dann laufen die Körperfunktionen auf Hochtouren und der Körper ist voll leistungsfähig. Ein perfekter Zeitpunkt für eine anstrengende Ausdauereinheit auf dem Laufband, Crosstrainer oder auch auf dem Fitness Trampolin.

Bis etwa 21 Uhr hält sich das Fitnesshoch aber auf einem passablen Niveau. Später wechselt der Körper vom Leistungsniveau langsam aber sich in den Erholungsmodus und bereitet sich auf den Schlaf vor. Also nach dem Fitness Salat noch ein wenig Sport treiben ist also mehr als gesund und bringt den Körper noch schneller in die gewünschte Sommerform!

 

2019-01-14T16:29:01+00:00

About the Author:

Mein Name ist Sabine und ich komme - wie unsere Firma HomeFitness-Profi.de - aus der Nähe von Nürnberg. Ich treibe selbst begeistert Sport, mache jetzt neu Zumba und bin mit drei bewegungsfreudigen Kids auch privat stets am Thema Fitness dran! Außerdem achte ich auf gesunde Ernährung unserer Familie! Für mich ist es einfacher Fitness zu mir nach Hause zu holen und so verfügt meine Familie bereits über Hometrainer, ein Fitness-Trampolin und einen Crosstrainer. Lernen auch Sie unsere innovativen KETTLER Sportgeräte kennen und schätzen. Für SPIEL-PREIS.de & Trampolin-Profi.de & gokart-profi.de & HomeFitness-Profi.de arbeite ich als Texterin, Bloggerin und verwalte die Facebook-Seiten. Fragen, Anregungen, Meinungen? Immer gerne!